Make your own free website on Tripod.com

 

Workshop der Mapuche Musik und Tänze

 

Ziel:

 

Beitrag zur Stärkung und Kenntnis der Mapuchekultur mittels der künstlerischen Ausdrücke.

 

BESCHREIBUNG:

 

Der Workshop der Mapuche Musik und Tänze ist bestimmt für Kinder der Mapuche Vereinigungen Ad Malen und Kaxawaiñ und von anderen Mapuche und Nicht-Mapuche Organisationen.

Die Kurse finden jeweils ein mal po Woche zu zwei Pädagogischen Stunden statt. Sie sind gratis, unter Führung einer der Mitgliederinnen, einer aktiven Teilnehmerin der Vereinigung Kaxawaiñ.

Im Workshop wird mittels didaktik versucht, die eigene Musik und Tänze des Mapuche Volkes zur Kenntnis zu bringen. Die Kinder lernen die Instrumente kennen und sie zu spielen und mit den Tänzen lernen sie zu tanzen wie Vögel, in Harmonie mit der Ñuke Mapu (Mutter Erde).

Später wird dann auch versucht, Schritte in Richtung der Wiedererlangung der Mapuche Kleidung zu gehen.

 

Der Workshop zählt nicht mit externer Finanzierung, wodurch die Instrumente aus dem Eigentum einiger Mapuche Familien der Vereinigungen Ad Malen und Kaxawaiñ sind, welche es dadurch ermöglicht haben, diese Initiative voranzutreiben.