Make your own free website on Tripod.com

 

Computerkurs

 

Ziel:  

 

Vergabe basicher Werkzeuge auf dem Gebiet der EDV welche den städtischen Mapuche erlauben sollen, die Lebensqualität in Bezug auf die Arbeit, verbessern zu können.

BESCHREIBUNG:

 

Der Kurs ist bestimmt für Junge und Erwachsene der Vereinigungen Ad Malen und Kaxawaiñ in einer kleinen Gruppe (18 Personen), da wir nur mit einer Anzahl von nur 6 Computern zählen können, welche von einer Privatperson aus der Schweiz geschenkt wurden.

Die Kurse finden ein Mal pro Woche statt bei 2 pädagogischen Stunden, da nur 1000 chilenische Pesos (ca. 2 USDollar) Einschreibgebühr, für Ausgaben und Unterhalt des Raumes, verlangt werden. Die Lehrerin ist die Lonko (Führerin) der Vereinigung Kaxawaiñ Angélica Queupumil.

Die Schüler im wesentlichen haben Söhne im Schulalter welche auch den Kursen als Zuhörer beiwohnen und vor der Beendigung des Kurses die Möglichkeit haben, mit den Computern zu üben.

Die Kurse finden im Haus einer der Familien der Vereinigung Kaxawaiñ statt und die ganze Vereinigung nahm Teil an der Nutzbarkeitmachung und Schmückung des Raumes.

Dieses Projekt zählt nicht mit externen finanziellen Ressourcen, alles funktioniert aufgrund des Kompromisses und Kampfes durch die Mapuche der Vereinigung.